Filter
Big Zone Ashwagandha KSM-66® (120 Kapseln)
Big Zone Ashwagandha KSM-66® Was ist Stress? Stress kann durch die unterschiedlichsten Faktoren ausgelöst werden. Die meisten von uns kennen vor allem mentalen oder emotionalen Stress, ausgelöst durch ein hohes Arbeitspensum, Sorgen oder zwischenmenschliche Beziehungen. Aber auch Umweltfaktoren, wie Lärm, Hitze, Kälte, Luftverschmutzung, aber auch körperliche Gegebenheiten, wie ein besonders hohes Trainingspensum, Kaloriendefizit- oder überschuss, Krankheitserreger oder Schlafmangel stellen Stressfaktoren dar. [1] [2] [3] [4] Das Allgemeine Anpassungssyndrom (GAS) ist ein Konzept, das vom kanadischen Endokrinologen Hans Selye entwickelt wurde. Es beschreibt die allgemeine Reaktion des Körpers auf Stressoren und den damit verbundenen physiologischen Anpassungsprozess. Das GAS besteht aus drei aufeinanderfolgenden Phasen: Alarmreaktion, Widerstand und Erschöpfung. [4] [5] In der ersten Phase reagiert der Körper sofort auf den Stressor und aktiviert das sympathische Nervensystem. Es kommt zu einer Freisetzung von Stresshormonen wie Adrenalin und Cortisol, um den Körper auf eine schnelle Reaktion vorzubereiten. Diese Reaktion umfasst erhöhte Herzfrequenz, gesteigerte Atmung, erhöhten Blutdruck und erhöhte Aufmerksamkeit, um den Körper auf die Bedrohung vorzubereiten. Die zweite Phase ist die Widerstandsphase. Darin versucht der Körper, sich an den anhaltenden Stressor anzupassen und seine Energie zu mobilisieren, um mit der Belastung umzugehen. Der Körper zeigt eine erhöhte Widerstandsfähigkeit gegenüber dem Stressor, indem er seine Ressourcen optimiert und die Hormonproduktion anpasst. Diese Phase kann eine gewisse Zeit andauern und ermöglicht es dem Körper, sich an die Stressbelastung anzupassen und seine Leistungsfähigkeit aufrechtzuerhalten. Phase 3 ist die Erschöpfungsphase. Wenn der Stressor über einen längeren Zeitraum andauert und die Anpassungsmöglichkeiten des Körpers überschreitet, kann es zu einer Erschöpfung der körperlichen und psychischen Ressourcen kommen. In dieser Phase nimmt die Widerstandsfähigkeit des Körpers ab, und es treten Symptome wie chronische Müdigkeit, emotionale Erschöpfung, erhöhte Anfälligkeit für Krankheiten und psychische Störungen auf. Die Rolle von Adaptogenen Adaptogene sind pflanzliche Substanzen, die seit langem in der traditionellen Medizin verwendet werden und auch in modernen Nahrungsergänzungsmitteln zum Einsatz kommen. Adaptogene sollen dem Körper helfen, sich an Stress anzupassen und seine Widerstandsfähigkeit zu verbessern, ohne dabei spezifische Nebenwirkungen hervorzurufen. [6] Den Untersuchungen zufolge beruht diese Wirkung auf der Modulation der Freisetzung von Stresshormonen sowie der Aktivität des sympathischen Nervensystems. Weiterhin sollen sie die Aktivität des Immunsystems modulieren und die Immunantwort auf Stressoren verstärken. [6] Wie ist das Big Zone KSM-66® einzunehmen? Eine Kapsel Big Zone KSM-66® entspricht 600 mg des patentierten Rohstoffs, welcher auf 5 % Withanolide standardisiert ist. Nehmen Sie je nach Bedarf 1-2 Kapseln täglich mit ausreichend Flüssigkeit ein. Produkt-Highlights - patentiertes KSM-66® - Vollspektrum-Extrakt mit 5 % Withanoliden - Made in Germany- 100 % vegan

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Big Zone Bor+ (90 Kapseln)
Vollkommen egal, ob in Teamsportarten oder Einzelsportarten, Leichtathletik, Ballsport, Rennsport, Motorsport oder Kraftsport und Bodybuilding. In jeder Disziplin stellen die genetischen Voraussetzungen einen der wichtigsten Faktoren dar, welche die Elite von den Amateuren und Hobbysportlern trennt.Allein durch eine optimale Genetik erreicht ein Mensch jedoch keine Höchstleistungen. Erst wenn sie mit Arbeitsmoral, strategischem Vorgehen und jahrelanger harter Arbeit kombiniert wird, kann der Athlet sich möglicherweise gegen den Großteil seiner Mitstreiter durchsetzen. Die Erbanlagen können dabei mit dem Boden eines Ackers verglichen werden. Der Acker kann noch so fruchtbar sein. Wenn auf ihm kein Samen gepflanzt wird und er nicht gepflegt und bewässert wird, kann der Bauer keine reiche Ernte einfahren. Ein anderer Bauer, der seinen weniger fruchtbaren Acker jedoch hegt und pflegt, düngt, bewässert und bestellt, kann am Ende das Beste aus ihm machen und so zumindest eine ansehnliche Frucht ernten. Ähnlich ist es im Bodybuilding. Am Ende sind es die Athleten, die das beste aus ihrer herausragenden Genetik gemacht haben, welche am Ende auf dem Mr. Olympia stehen. Doch auch Bodybuilder mit weniger guten Voraussetzungen sind dazu in der Lage, eine enorme Muskelmasse aufzubauen und Meisterschaften zu gewinnen, wenn sie alles dafür geben. Für den Muskelaufbau, aber auch für die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden von Männern und teilweise auch Frauen ist das Hormon Testosteron von zentraler Bedeutung. Aus diesem Grund sind viele Athleten und Nicht-Athleten bestrebt, eine möglichst optimale Ausschüttung des Hormons zu erreichen.   Wie ist das Bor+ einzunehmen? Das Bor+ sollte einmal am Tag mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen werden. Aufgrund der hohen Dosierung raten wir davon ab, mehr als eine Portion innerhalb von 24 Stunden zu sich zu nehmen.  

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Big Zone Buffered Vitamin C (120 Kapseln)
Big Zone Buffered Vitamin CVitamin C ist ein wichtiger Nährstoff, der für viele Funktionen im Körper unerlässlich ist. Beispielsweise darf man mit Fug und Recht behaupten, dass Vitamin C: ● zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung beiträgt ● zur normalen psychischen Funktion beiträgt ● zu einem normalen Energiestoffwechsel beiträgt ● zu einer normalen Funktion des Immunsystems beiträgt● zu einer normalen Funktion des Nervensystems beiträgt ● dazu beträgt die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen ● zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Blutgefäße, Knochen, Knorpelfunktion, Zähne und Zahnfleisch beiträgt.Dabei ist für Athleten insbesondere der Aspekt des Immunsystems zu nennen, da Vitamin C die normale Funktion des Immunsystems während und nach körperlicher Belastung unterstützt. Es ist besonders für Sportler von Interesse, da es eine wichtige Rolle bei der Funktion des Immunsystems während und nach intensiver körperlicher Belastung spielt [1] . Gerade im Kraftsport und Bodybuilding ist die Intensität der körperlichen Belastung enorm hoch, weshalb es besonders in Phasen des Kaloriendefizits häufiger zu Beeinträchtigungen des Immunsystems kommt. An dieser Stelle kann Vitamin C eine hilfreiche Unterstützung bieten. Eine ausreichende Zufuhr von Vitamin C kann natürlich durch den Verzehr von frischen Früchten und Gemüse erreicht werden. Allerdings kann es für Sportler schwierig sein, die empfohlene Tagesdosis durch die Ernährung allein zu decken. In diesem Fall kann eine Nahrungsergänzung wie unserem Big Zone Vitamin C sinnvoll sein. Vitamin C - Jetzt noch besser! Anstatt auf Ascorbinsäure, wie herkömmliche Vitamin-C-Produkte, setzen wir in unserem Produkt jetzt auf gepuffertes Vitamin C aus Calciumascorbat. Die Verbindung aus Calcium und reinem Vitamin C sorgt Studien zufolge einerseits für eine gesteigerte Verträglichkeit und zum anderen für eine höhere Bioverfügbarkeit sowie längere Wirkungsdauer [2] [3].  Wie ist das Big Zone Vitamin C einzunehmen? Eine Portion unseres Vitamin C entspricht 1 Kapsel und liefert satte 1000 mg reines Vitamin C aus Calciumascorbat. Je nach Bedarf sollte diese 1 bis 2 mal täglich mit ausreichend Wasser eingenommen werden. Produkt-Highlights - hochdosiertes Vitamin C - hohe Bioverfügbarkeit & Verträglichkeit - 100 % rein, ohne Füllstoffe - 100 % pflanzlich - 120 Portionen pro Packung

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Big Zone C.S.A. (60 Kapseln)
Das C.S.A. von Big Zone ist ein Adaptogen, welches durch verschiedene pflanzliche Stoffe euer Stresslevel senken kann. Stress ist einer der größten Muskelaufbau Killer die es gibt. Genau deswegen haben wir das C.S.A herausgebracht. Hinweis zum Grüntee: Es handelt sich hier um standardisierten Grüntee-Extrakt ohne Koffein.   Produkthighlights Ideal bei Stress, körperlicher & geistiger Belastung mit patentiertem KSM-66 Extrakt aus Ashwagandha optimal morgens, post workout oder vor dem schlafen   Info Du suchst eine aussagekräftige Artikelbeschreibung? Eine detaillierte und umfassende Darstellung von Lebensmitteln bzw. Nahrungsergänzungsmitteln ist nach dem aktuellen EU-Recht und der Health-Claim Verordnung leider ab sofort nicht mehr möglich. Die Health-Claim Verordnung regelt die Kennzeichnung und die Werbung für Lebensmittel hinsichtlich der Nährwert- und gesundheitsbezogenen Angaben. Nur die Angaben, die in der Gemeinschaftsliste der Health-Claim Verordnung von „ 2011“!!! enthalten sind, sind zulässig und dürfen verwendet werden. Da sich unser aller Welt aber weiter dreht, augenscheinlich aber nicht die der Health-Claim Verantwortlichen, sind uns leider die Hände gebunden und wir dürfen euch nicht mehr mit Informationen die aus weltweit anerkannten, aktuellen und zeitgemäßen Studien kommen versorgen.   Einnahmeempfehlung Nehme 2 Kapsel täglich mit ausreichend Wasser.  

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Big Zone Joint Peptides (360g Dose)
Big Zone Joint PeptidesGelenkbeschwerden im Kraftsport: Prävalenz, Ursachen, Prävention und Behandlung Gelenkbeschwerden sind ein häufiges Problem, welches viele Kraftsportler betrifft. Die Belastung durch intensive Trainingseinheiten kann zu Schmerzen, Schwellungen und eingeschränkter Beweglichkeit führen. In vielen Fällen ist Training dann nur eingeschränkt möglich oder muss vorübergehend pausiert werden, was natürlich zu einer Verlangsamung der Fortschritte führen kann. Doch mit der richtigen Vorsorge und Behandlung lassen sich diese Beschwerden oft vermeiden oder lindern. Prävalenz von Gelenkbeschwerden im Kraftsport: Studien zeigen, dass rund 55 % der Erwachsenen in Deutschland regelmäßig unter Gelenkbeschwerden leiden [1] . Eine aktuelle Untersuchung beobachtete zudem, dass 27 % der untersuchten Kraftsportler in den letzten 6 Monaten unter Gelenkbeschwerden litten.. Besonders häufig betroffen sind dabei Schulter-, Knie- und Handgelenke, wobei Entzündungen, Zerrungen und Risse die häufigste Ursache sind [2] . Jeder, der schon eine Weile am Eisen ist und hart trainiert, wird ein Lied davon singen können. Ursachen von Gelenkbeschwerden im Kraftsport: Mehrere Faktoren können zu Gelenkbeschwerden führen, darunter: [2] [3] ● Überlastung durch intensives Training ohne ausreichende Regenerationsphasen. ● Ungleichgewicht zwischen Muskeln und Sehnen, was zu einer ungleichmäßigen Belastung der Gelenke führt. ● Technikfehler bei der Ausführung von Übungen, die zu übermäßigem Stress auf die Gelenke führen können. Prävention von Gelenkbeschwerden im Kraftsport: Basierend auf Forschungsergebnissen gibt es effektive Strategien zur Vorbeugung von Gelenkbeschwerden: ● Aufbau einer starken, ausgeglichenen Muskulatur um die Gelenke herum, um diese zu stabilisieren und zu entlasten. ● Aufwärmen vor dem Training, um die Durchblutung zu fördern und die Gelenke auf die Belastung vorzubereiten. ● Vermeidung von Überlastung durch eine angemessene Trainingsintensität und ausreichende Ruhephasen. ● Korrekte Technik bei der Ausführung von Übungen, um die Belastung auf die Gelenke zu minimieren. Behandlung von Gelenkbeschwerden im Kraftsport: Bei auftretenden Gelenkbeschwerden ist eine frühzeitige Behandlung entscheidend, um langfristige Schäden zu vermeiden. Behandlungsoptionen basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen umfassen: ● Ruhe und Entlastung der betroffenen Gelenke. ● Physiotherapeutische Maßnahmen zur Verbesserung von Beweglichkeit und Muskelkraft. ● Entzündungshemmende Medikamente, Nährstoffe und Injektionen zur Schmerzlinderung. ● Wiederaufbau der beschädigten Strukturen durch die Unterstützung der Kollagensynthese Big Zone Joint Peptides Das Big Zone Joint Peptides ist eine Kombination der beiden patentierten, bioaktiven, spezifischen Kollegenpeptide Tendoforte® und Fortigel® sowie Hyaluronsäure und Vitamin C. Anders als herkömmliches Kollagen, werden bioaktive, spezifische Kollagenpeptide (SCP’s) für einen bestimmten, gewebsspezifischen Zweck entwickelt und hergestellt. Dabei wird Kollagen durch spezielle Verfahren in genau definierte Bruchstücke zerlegt, sodass sie einen individuellen, spezifischen Zweck erfüllen. Aktuelle Studien deuten darauf hin, dass diese spezielle Art der Kollagene vorteilhaft gegenüber der Einnahme von herkömmlichen Kollagen ist[4]. Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil unserer Gelenke. Als wichtiger Bestandteil der Gelenkflüssigkeit trägt Hyaluronsäure dazu bei, die Gelenke zu schmieren, Stoßbelastungen abzufedern und die Beweglichkeit zu erhalten.Ein reduzierter Hyaluronsäuregehalt in den Gelenken kann Schmerzen, Steifheit und eingeschränkter Beweglichkeit führen [5] . Ergänzt wird die Formel durch Vitamin C. Es stellt nicht nur ein wichtiges Antioxidans im Körper dar, sondern auch einen wichtigen Co-Faktor in der körpereigenen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Blutgefäße, Knochen, Knorpel, Zähne, Zahnfleisch und der Haut. Entsprechend trägt Vitamin C zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Gelenkfunktion bei und ergänzt das BigZone Joint Peptides als Katalysator [6] . Wie ist das Big Zone Joint Peptides einzunehmen?Eine Portion des BigZone Joint Peptides entspricht 12 g, bzw. 2 gehäuften Messlöffeln. Aufgrund des neutralen Geschmacks kann es mit jeder beliebigen Art und Menge von Flüssigkeit oder Nahrungsmittel gemischt werden. Die Einnahme sollte über mehrere Monate erfolgen. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir die Kombination mit demJoint Protect 2.0. Produkt-Highlights - Unterstützt die Gelenkfunktion* - mit bioaktiven, spezialisierten Kollagenpeptiden - Tendoforte® & Fortigel® - neutraler Geschmack, universell einsetzbar - 30 Tage Vorrat pro Packung *Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Knorpelfunktion bei

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Big Zone Joint Protect 2.0 (120 Kapseln)
Big Zone Joint Protect 2.0 Jeder ambitionierte und langjährige Kraftsportler sieht sich im Laufe seiner Trainingskarriere früher oder später mal mit einer Entzündung, Gelenkschmerzen oder anderen belastungsbedingten Beschwerden konfrontiert. Das ist vollkommen normal und kaum vermeidbar, wenn man stetig versucht, die Grenzen der eigenen Kapazitäten auszureizen. Nichts geht in diesem Fall über die so verhasste Zwangspause, im besten Fall in Kombination mit Physiotherapie, das muss klar sein. Nahrungsergänzungsmittel können dabei unterstützend wirken, sollten allerdings nicht als Fundament der Regenerationsphase angesehen werden. Langfristig gesehen ist es jedoch klug, sich mit der Prophylaxe durch eine saubere Übungsausführung, einem angemessenen Trainingspensum und einer angepassten Supplementierung zu beschäftigen. Während die ersten beiden Punkte darauf abzielen, weniger belastungsbedingte Spuren an den passiven Strukturen zu hinterlassen, welche im Anschluss repariert werden müssen, ist die dritte Maßnahme eine beliebte Methode, um den Gelenken und umliegenden Strukturen mehr Nährstoffe für ihre Regeneration zur Verfügung zu stellen. Daher werden Gelenksupplements im heutigen Kraftsport gerne schon zur Vorbeugung eingenommen. Sie bestehen in der Regel einerseits aus Stoffen, welche den Aufbau von Knorpeln und Gelenken unterstützen und somit das Baumaterial für Reparatur und Stärkung zur Verfügung stellen. Andererseits ergeben entzündungshemmende Stoffe Sinn, um inflammatorische Schmerzen zu reduzieren. Das Big Zone Joint Protect stellt eine hochdosierte Kombination von des patentierten UC II® undenaturiertem Typ-2 Kollagen, Pflanzenextrakten sowie MSM dar und liefert dir so gleich mehrere Komponenten unterschiedlicher Herkunft und Wirkungsweise.vDies ergibt eine doch vielseitige und vor allem vielschichtige Matrix aus Komponenten, die in jeglicher möglichen Hinsicht eine Bedeutung haben können. Daher vereint Big Zone hier wieder einmal einen starken Allrounder und ist stolz, das Joint Protect präsentieren zu dürfen. Im Vergleich zur vorherigen Formel wurden Stoffe eliminiert, welche sich in neuesten Studien nicht behaupten konnten oder mittlerweile durch den Gesetzgeber als unzulässig klassifiziert wurden. Dennoch ist es uns gelungen, die Formel auf ein noch höheres Level zu heben. Um Redundanzen in unserem Sortiment zu vermeiden, haben wir dabei bewusst auf den Inhaltsstoff Curcumin verzichtet. Im besten Fall sollte das Joint Protect daher mit unserem NovaSol® Curcumin kombiniert werden. Wie ist das Big Zone Joint Protect einzunehmen? Eine Portion unseres Joint Protect entspricht 4 Kapseln. Diese sollten je nach Bedarf 1 bis 2 mal täglich mit ausreichend Wasser eingenommen werden.Produkthighlights: Umfassende, moderne Formel mit UC II® Typ 2 Kollagen hochdosierte Inhaltsstoffe 30 Tage Vorrat pro Packung  

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Big Zone Magnesium Bisglycinat (120 Kapseln)
Big Zone Magnesium BisglycinatMagnesium ist eines der Mengenelemente in unserem Körper, das bedeutet, dass es in einer Konzentration von mehr als 50 mg/kg Körpergewicht in unserem Organismus vorkommt. Es stellt dabei wahrscheinlich das am häufigsten über Nahrungsergänzungsmittel eingenommene Mineral überhaupt dar und ist an über 300 enzymatischen Reaktionen im Körper beteiligt [1] . Der Körper eines durchschnittlichen Erwachsenen enthält rund 25 g reines Magnesium. Gut die Hälfte davon ist in den Knochen gespeichert, weitere rund 35 % im Skelettmuskulatur und der Rest in den Organen und anderen Geweben [2] . Aufgrund des hohen Gehalts in der Skelettmuskulatur ist davon auszugehen, dass überdurchschnittlich muskulöse Menschen, wie Bodybuilder und Kraftsportler oder überdurchschnittlich schwere Menschen, deutlich mehr Magnesium im Körper binden, als durchschnittliche Personen. Aktuelle Untersuchungen deuten deshalb darauf hin, dass diese Bevölkerungsgruppen einen höheren Bedarf an diesem Mineralstoff aufweisen [3] . Zusätzlich dazu gibt es Hinweise darauf, dass Sportler generell einen höheren Magnesiumbedarf aufweisen als Nicht-Sportler und ebenfalls öfter unter einem Magnesiummangel leiden [4]  [5] . In Bezug auf die Wirkung von Magnesium sind folgende Aussagen wissenschaftlich so gut abgesichert, dass sie an dieser Stelle von Herstellern von Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln verwendet werden dürfen: ● Magnesium trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei ● Magnesium trägt zur normalen psychischen Funktion bei ● Magnesium trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei ● Magnesium trägt zu einer normalen Muskelfunktion bei ● Magnesium trägt zur Erhaltung normaler Knochen und Zähne bei ● Magnesium trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei ● Magnesium trägt zu einer normalen Proteinsynthese bei ● Magnesium trägt zum Elektrolytgleichgewicht bei● Magnesium hat eine Funktion bei der Zellteilung Wie ist das Big Zone Magnesium Bisglycinat einzunehmen? Eine Kapsel Big Zone Magnesium Bisglycinat entspricht 1000 mg Magnesium Bisglycinat Komplex und liefert 200 mg reines Magnesium. Nehmen Sie je nach Bedarf 1-2 Kapseln täglich mit ausreichend Flüssigkeit ein. Produkt-Highlights: - 1000 mg Magnesium Bisglycinat Komplex pro Kapsel - hoch dosiert - ideal für Sportler

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Big Zone Vita-min Inject (180 Kapseln)
Big Zone Vitamin InjectVitamine und Mineralstoffe sind essenziell für unseren Körper. Ohne sie könnten wir nicht überleben. Sie dienen uns unter anderem als Baustoffe für Knochen und Zähne, als Antioxidantien, Co-Faktoren verschiedenster Enzyme oder auch Bestandteil von Hormonen. Beispielsweise tragen Vitamin B1, B2, B3, B5, B6, B7, B12 und C sowie Calcium, Magnesium, Kupfer, Jod und Mangan zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Magnesium und Zink dagegen tragen zu einer normalen Proteinsynthese bei und Zink sogar zum Erhalt eines normalen Testosteronspiegels. Wie man sieht, sind sie also auch für Kraftsportler und Bodybuilder von enormer Wichtigkeit. Die typische Ernährung vieler Athleten, in diesem Bereich, ist allerdings häufig sehr einseitig und darauf ausgerichtet, in erster Linie Energie und Makronährstoffe wie Protein zu liefern, um die körperlichen und sportlichen Ziele zu unterstützen. Hinzu kommt der steigende Bedarf, der vor allem durch etliche schweißtreibende Trainingseinheiten die Woche oder steigendes Körpergewicht zu Stande kommt. Oftmals kommen Lebensmittel, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind, etwas zu kurz. Aus diesem Grund haben wir das Vitamin Inject entwickelt. Um hinsichtlich der eigenen Aufnahme dieser kritischen Nährstoffe einfach kein Risiko einzugehen und garantiert rundum versorgt zu sein, stellt das Vitamin Inject genau die richtige Lösung dar. Es enthält alle wichtigen Vitamine und Mineralstoffe in ausreichender Menge, bei denen es in einer bodybuilding-gerechten Ernährung zu Engpässen kommen kann. Zusätzlich ist es durch Citrus Bioflavonoide als Quelle von Antioxidantien ergänzt. Wie ist das Big Zone Vitamin Inject einzunehmen? Eine Portion unseres Vitamin Inject entspricht 2 Kapseln. Diese sollten je nach Bedarf 1 bis 2 mal täglich mit ausreichend Wasser eingenommen werden. Produkt-Highlights:- Umfassende, moderne Formel - Enthält alle wesentlichen Vitaminen und Mineralstoffe für Bodybuilder - hochdosierte Inhaltsstoffe - 45-90 Tage Vorrat pro Packung

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Big Zone Vitafuse 750g Dose
Das neue Big Zone Vitafuse Vitamine und Mineralstoffe sind für uns Menschen essenziell und müssen mit der Nahrung aufgenommen werden. Die unterschiedlichen Substanzen und Elemente übernehmen die vielfältigsten Aufgaben in unserem Körper. Unter anderem tragen sie zur Aufrechterhaltung eines normalen Immunsystems, Hormonhaushaltes, Knochenstoffwechsels, der Beibehaltung einer normalen Herzfunktion und vielen weiteren Faktoren bei. Entsprechend können Nährstoffmängel erhebliche und weitreichende Folgen für unseren Organismus haben. Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere sekundäre Pflanzenstoffe, wie Polyphenole, Anthocyane und Flavonoide, die zwar nicht essenziell sind, aber Bestandteil vieler als gesund geltender Lebensmittel, wie Obst und Gemüse sind. Ebenso finden wir in diesen Lebensmitteln Ballaststoffe, welche die Darmtätigkeit auf förderliche Weise beeinflussen können und mit zahlreichen positiven Effekten assoziiert sind. Die typische Ernährung vieler Athleten, insbesondere im Kraftsport und Bodybuilding, ist häufig sehr einseitig und darauf ausgerichtet, in erster Linie Energie und Makronährstoffe wie Protein zu liefern, um die körperlichen und sportlichen Ziele zu unterstützen. Oftmals kommen Lebensmittel, die reich an Mikronährstoffen, sekundären Pflanzenstoffen und Ballaststoffen sind, etwas zu kurz. Aus diesem Grund haben wir das Vitafuse entwickelt. Dabei handelt es sich um den idealen All-in-One Drink, welche alle essentiellen Vitamine und Mineralstoffe enthält, deren Supplementation in Form eines Shakes Sinn ergibt. Ergänzt wird das Ganze durch Inositol, Panax Ginseng Extrakt, Spirulina und Aroniapulver sowie Ballaststoffe aus der Akazienfaser und Flohsamenschalen. Abgerundet wird das Ganze durch 5000 mg Glutamin pro Portion. Erhältlich ist das Ganze in den beiden leckeren Geschmacksrichtungen Mango-Maracuja und Heidelbeere.   Produkthighlights leckerer Geschmack Vitaminkomplex mit Mineralien und Ballaststoffen All in One Drink Hochwertige Rohstoffe Inkl. Dosierlöffel   Einnahmeempfehlung Eine Portion des Vitafuse entspricht 25 g Pulver, beziehungsweise einem gehäuften Messlöffel. Diese sollte in 300-500 ml Wasser gelöst werden und einmal täglich, idealerweise am Morgen, eingenommen werden.  

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Big Zone Vitamin D3 + K2 Liquid Caps (90 Kapseln)
Vitamin D3 & K2 Liquid Caps! Dass die Einnahme von Vitamin D3 als Nahrungsergänzungsmittel in unseren Breiten sinnvoll sein kann, das wissen mittlerweile sehr viele Menschen. Schließlich sind einer Analyse des Robert-Koch-Instituts zufolge rund 62 % der Deutschen nicht ausreichend mit dem Sonnenvitamin versorgt. Speziell im Winter und im Frühling steigt der Anteil beträchtlich an. [1] Das ist der tatsache geschuldet, dass die wichtigste Quelle nicht etwa unsere Nahrung darstellt, sondern die körpereigene Produktion. Innerhalb von 5 Stoffwechselschritten wird so aus Cholesterin, aktives Vitamin D3, auch als 1,25-Dihydroxycholecalciferol bezeichnet. Einen dieser 5 Schritte kann unser Körper allerdings nur mithilfe von Sonnenlicht, bzw. den darin enthaltenen UV-B-Strahlen, durchführen, wobei in unserer Haut aus 7-Dehydrocholesterin fertiges aber noch inaktives Vitamin D3 als Cholecalciferol produziert wird. [2] Und genau in diesem Schritt liegt der Knackpunkt. Fehlt es an UV-B-Strahlen auf der Haut oder ist die Intensität zu gering, kann kein Vitamin D produziert werden. Leider reicht die Intensität in unseren Breitengraden nur von März bis Oktober aus, um genügend Vitamin D3 herzustellen. Den Rest des Jahres sind wir theoretisch darauf angewiesen, dass unsere Leber während des Sommers ausreichende Mengen produziert hat. [1] Allerdings verbringen die meisten von uns auch im Sommer den Großteil ihrer Zeit in geschlossenen Räumen oder Fahrzeugen. Da UV-B-Strahlen weder Fensterglas, noch Wände durchdringen, wird in dieser Zeit kein Vitamin D produziert. Untersuchungen haben diesen Zusammenhang sehr demonstrativ an Sportlern festgestellt. Darin stellte man fest, dass Outdoor-Athleten, wie beispielsweise Leichtathleten, während des Sommers deutlich seltener einen Vitamin-D-Mangel aufweisen als Indoor-Sportler, wie Gewichtheber oder Bodybuilder. [3] Dabei ist Vitamin D immens wichtig für unsere Gesundheit. Zu den offiziell zugelassenen Aussagen gehören: [4] [5] [6] [7] ● Vitamin D trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei ● Vitamin D trägt zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion bei ● Vitamin D trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei ● Vitamin D trägt zu einer normalen Aufnahme und Verwertung von Calcium und Phosphor bei ● Vitamin D trägt zu einem normalen Calciumspiegel im Blut bei ● Vitamin D trägt zur Erhaltung normaler Zähne bei ● Vitamin D hat eine Funktion bei der Zellteilung Speziell wenn wir uns dabei den Einfluss auf die Muskelfunktion und die Knochengesundheit ansehen, zeigte sich in mehreren Studien, dass ein Vitamin-D-Mangel mit der Häufigkeit von Verletzungen bei Athleten korreliert. Das scheint insbesondere in Sportarten, wie Bodybuilding, Tanzen, Gewichtheben oder Kampfsport der Fall zu sein, in denen aufgrund der Gewichtsklassen oder aus ästhetischen Gründen phasenweise kalorienreduzierte Diäten eingehalten werden. [8] [9] Das neue Big Zone Vitamin D3 + K2 Im Falle eines Mangels kann es sinnvoll sein, diesen durch Nahrungsergänzungsmittel auszugleichen. Daher haben wir das Big Zone Vitamin D3+K2 entwickelt, beziehungsweise weiterentwickelt. Zunächst ergibt der Zusatz von Vitamin K2 aus dem Grund Sinn, dass es gemeinsam mit Vitamin D3 zum Erhalt normaler Knochen beiträgt. Vereinfacht ausgedrückt sorgt Vitamin K2 dafür, dass das Calcium, welches durch Vitamin D3 vermehrt absorbiert und in die Gewebe eingelagert wird, auch nur dort eingelagert wird, wo wir es haben möchten, nämlich in den Knochen.[10] Genau wie der Vorgänger enthält es 5000 i.E. Vitamin D3 pro Kapsel, ergänzt durch 200 µg Vitamin K2. Der große Unterschied ist jedoch, dass die beiden Vitamine ab sofort zusammen mit MCT-Öl als Träger verkapselt wurden. Das es sich bei beiden Vitaminen um fettlösliche Substanzen handelt, wird durch diesen Faktor nicht nur die Absorption verbessert, sondern auch die Stabilität bei der Lagerung. Somit können wir ein effizientes Produkt gewährleisten. Wie ist das Big Zone Vitamin D3 + K2 einzunehmen? Eine Kapsel unseres Vitamin D3 + K2 enthält satte 5.000 i.E. Vitamin D3 und sollte daher offiziell einmal alle 2-5 Tage eingenommen werden. Eine verbesserte Absorption ist zu erwarten, wenn Sie das Produkt zu einer Mahlzeit einnehmen, die zusätzliches Nahrungsfett enthält. Produkt-Highlights- hochdosiertes Vitamin D3 & K2 - nur 1 Kapsel alle 2-5 Tage - hohe Bioverfügbarkeit dank MCT-Basis - 100 % vegetarisch, dank pflanzlicher Kapselhülle - 90 Portionen pro Packung 

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Big Zone Zink Bisglycinat (150 Tabletten)
Zink ist ein essentielles Spurenelement. Dies bedeutet, das der Körper es nicht selbst bilden kann und es über die Nahrung oder Nahrungsergänzung zugeführt werden muss. Da es für Zink außerdem keine Speicherorgane gibt, muss es um einem Mangel entgegenzuwirken, regelmäßig zugeführt werden. Da Zink Bestandteil vieler Enzyme und Proteine ist, hat es maßgeblichen Einfluss auf viele wichtige Prozesse im Körper. Die bekanntesten Auswirkungen sind das Immunsystem, Gesundheit von Haut, Nägeln und Haaren. Es hat zudem Einfluss auf den Fettsäurestoffwechsel, Zellteilung und die Fruchtbarkeit. Da mit erhöhter sportlichen Aktivität auch der Zinkverschleiß steigt, empfiehlt es sich für Fitness-Athleten jeder Art eine adäquate Zink Supplementierung vorzunehmen.   Warum Big Zone Zink Bisglycinat? Sowie ziemlich jeden Stoff, der in den menschlichen Organismus eindringen soll, kann Zink an verschiedenste Transportstoffe (Darreichungsformen) gebunden werden. Bisglycinat ist eine Form des Zink's welche laut aktueller Studienlage eine der höchsten Bioverfügbarkeiten unter allen Darreichungsformen aufweist. Eine halbe Tablette von Big Zone Zink Bisglycinat liefert 25mg reines Zink, was dem Tagesbedarf eines ausgewachsenen, sporttreibenden Menschen entspricht.<   Produkthighlights neue Formel mit hoher Bioverfügbarkeit 300 Tagesportionen gute Verträglichkeit   Einnahmeempfehlung Nehme eine 1/2 Tablette täglich mit ausreichend Wasser.  

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Hinweis:

Ab dem 20.11. kann es aufgrund des erwarteten Anstiegs durch den Black Friday zu einer Verlängerung der Lieferzeit von bis zu 2 Wochen kommen. Wir danken für Ihr Verständnis.